kundin selly.works
selly.works vereint das Beste aus acht Software-Programmen zu einem perfekten, papierlosen Büro.

Jetzt einen Monat kostenlos testen!
nutzung papierloses büro

Darum selly.works:

  • mobiles & papierloses Büro
  • Kontaktordner mit Mails, Terminen & mehr
  • Immer sichere & synchrone Daten
  • Ein System für alle

VollVersion für nur EUR 19,- monatlich, p. P.

Die Features

Dein Nutzen

mobiles büro unternehmen
Remus Marasoiu
Wer einmal selly.works benutzt hat, kann sich ein Arbeitsleben ohne das papierlose Büro nicht mehr vorstellen! Für mich stellen seine Funktionen eine nahezu vollwertige Arbeitskraft dar, die rund um die Uhr und Orts unabhängig perfekte Arbeit leistet. Top Produkt!
Remus Marasoiu, Geschäftsführer RLQ Medien GmbH
Mag. Birgit Kagerer
Ich nutze selly.works vor allem mobil um mich besser zu organisieren. Als Ehefrau, dreifache Mutter und Führungskraft hilft mir das CRM-Tool mittels Terminplanung, Mail Verwaltung und Datensicherung.
Mag. Birgit Kagerer, Jurist & Personalentwickler
Dr. Rainer Lugmayr
selly.works ist absolut anwenderfreundlich und einfach super! Für das Unternehmen Provlies ist das Kundenverwaltungstool die perfekte Lösung, da das digitale Büro ein effizientes und rasches Arbeiten ermöglicht und von jedem Internetzugang erreichbar ist!
Dr. Rainer Lugmayr, Geschäftsführer Provlies GmbH
Judith Zimmerbauer
Ich liebe selly.works! Es gibt kein anderes Programm, das mir alle Kontakt-Informationen so übersichtlich aufbereitet und so eine perfekte Kundenbetreuung ermöglicht. Ich kann mir ein Arbeiten ohne die Bürosoftware nicht mehr vorstellen. Ehrlich.
Judith Zimmerbauer, Geschäftsführung Smartklic GmbH

KONTAKT


Deine Möglichkeiten:

crm-software testen
Überzeug Dich von selly.works!
selly website cms
Einfach zur perfekten Website!
beratung selly.works bürosoftware
Interesse an selly.works geweckt?
selly.works newsletter
Bleib in Kontakt mit uns.

selly.blog


IMMER AM PULS DER ZEIT.
instagram profil
#SELLY IMMER DABEI
Mail-Signature gesetzliche Bestimmungen
Signature in Mails - was muss sein?


Cybercrime:
So schütze ich mich vor Cyberattacken!